Reisemedizinische Beratung

Der Urlaub rückt näher und Sie sind sich nicht sicher, welche Vorsorgen sie treffen müssen? Dann vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch in unserer Praxis!
 
Ganz gleich ob Backpacking oder All-Inclusive-Urlaub: Im persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen eine individuelle Impf- und Prophylaxeempfehlung auf Basis ihrer Reiseplanung zusammen. Es gibt viele Fakten, die berücksichtigt werden müssen – im Übrigen gilt das nicht nur für Fernreisen, sondern auch für Urlaub innerhalb von Deutschland.

Bitte bringen Sie zur Beratung Ihren Impfausweis mit, damit wir überprüfen können, ob Sie einen ausreichenden Impfschutz haben oder eine Auffrischung benötigen. Bedenken Sie bitte, dass einige Impfstoffe mehrfach verabreicht werden müssen, bis ein ausreichender Impfschutz vorliegt. Daher sollten Sie sich 4-6 Wochen vor Reiseantritt beraten und impfen lassen. 
 
Zudem erstellen wir Ihnen eine Liste für Ihre Reiseapotheke, damit Sie im Notfall alle Medikamente im Gepäck haben. Falls Sie ein Attest wegen der Mitnahme von Medikamenten bei chronischen Erkrankungen benötigen, sprechen Sie uns bitte an.